Download e-book for iPad: Baufachrechnen: Grundlagen Hochbau — Tiefbau — Ausbau by Studiendirektor Dipl.-Ing. Rolf Cremmer, Studiendirektor

By Studiendirektor Dipl.-Ing. Rolf Cremmer, Studiendirektor Dipl.-Ing. Frank Dippel (auth.)

ISBN-10: 3519256096

ISBN-13: 9783519256090

ISBN-10: 3663119769

ISBN-13: 9783663119760

Dieses Baufachrechenbuch für die Grundstufe wendet sich an alle Berufsgruppen, die an der Planung, Durchführung und Abrechnung von Bauvorhaben beteiligt sind. Es festigt und vertieft die mathematisch-technischen Kenntnisse durch praxisbezogenes Rechnen. Zu jedem Themenbereich wird das zur Lösung nötige Fachwissen vermittelt. Die Auf­ gabensteIlungen werden - soweit erforderlich - durch technische Zeichnungen ver­ anschaulicht. Das Nachvollziehen und Verstehen der Rechengänge wird durch viele durchgerechnete Beispiele gefördert. Formeln und Regeln sind einprägsam in Merk­ kästen hervorgehoben. Die große Anzahl praxisnaher Aufgaben sichert die berufsspezi­ fischen Rechenfertigkeiten, wobei auch der sichere Einsatz des Taschenrechners geför­ dert wird. Da ohne ausreichende Kenntnisse der Grundrechenarten der Einstieg in das Fachrech­ nen nicht möglich ist, haben wir die Grundlagen vorangestellt. Auch dabei sind Regeln und Formeln schülergemäß erarbeitet. Für Kritik und Anregungen sind wir unseren Kollegen und Schülern dankbar. R. Cremmer, F. Dippel Aachen, Sommer 1996 three Inhaltsverzeichnis Seite 1 Grundrechenarten 1. 1 Zahlen und Größen 7 1. 2 Taschenrechner 15 Addieren und Subtrahieren (Strich rechnen) 1. three 18 Multiplizieren und Dividieren 1. four (Punktrechnen) 22 Rechnen mit Klammern 26 1. five Bruchrechnen 31 1. 6 Potenzieren und Radizieren 37 1. 7 Rechnen mit Rechenhilfen forty-one 1. eight Gleichungen forty three 1. nine 1. nine. 1 Bestimmungsgleichungen und Umformen von Gleichungen forty three 1. nine. 2 Textgleichungen forty eight 1. nine. three Umstellen von Formeln 50 1. 10 Verhältnisrechnen fifty two 1. 10. 1 Dreisatz fifty two 1. 10. 2 Verhältnisgleichung fifty three 1 . eleven Prozent-und Zinsrechnen fifty eight 1 . eleven . 1 Prozentrech nen fifty eight 1. 11.

Show description

Read or Download Baufachrechnen: Grundlagen Hochbau — Tiefbau — Ausbau PDF

Best german_7 books

Beiträge zur Kenntnis der Amylase in grünen Pflanzen: - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Abstimmungsverbot und strategisches Parallelverhalten im by Carsten Witter

Begriff und Reichweite des Verbots aufeinander abgestimmten Verhaltens (§ 25 I GWB a. F. ) haben durch die Neufassung des GWB im Rahmen der Sechsten Kartellgesetznovelle eine neue Aktualität erfahren. Zentrales challenge bleibt dabei die Beurteilung des sogenannten bewussten Parallelverhaltens. Carsten Witter entwickelt rechtlich handhabbare Kriterien, um wettbewerbswidrige Verhaltensabstimmungen von rein marktmäßigen Vorgängen abzugrenzen und bestehende Nachweisprobleme zu lösen.

Extra info for Baufachrechnen: Grundlagen Hochbau — Tiefbau — Ausbau

Sample text

3 . 43 I~ 129 4·464 -_--11 1856 __ o Beispiel y'19'18,44' 16 31'8 249 694'4 6944 o = 43,8 : 8·3 :86·8 Rechengang: Wurzel aus 19 ... 4 4·4= 16 Rest 3 31 :8 = 3 3·83 = 249 Rest 69 694:86 = 8 8 . 868 : 6944 Rest 0 Probe: 43,8·43,8 = 1918,44 43,8 --+ Taste 0 oder Taschenrechner: = 1918,44,1918,44 --+ Taste IVx I = 43,8 Aufgaben 5. Ziehen Sie schriftlich die Wurzel mit Proberechnung. a) y'196, b) y'585,64, c) y'256Oö, d) ~, e) y'75 + 2112 + 949, f) y'16 + 14. 6. Ein Kantholz hat die Querschnittfläche von 324 cm 2• Wie groß ist die Kantenlänge bei quadratischem Querschnitt?

Dabei stehen A für die Fläche, 9 für die Grundseite und h für die Höhe. Nicht immer ist aber die bereits in der Formel isolierte Größe (hier A) zu bestimmen. 50 Beispiel Wie groß ist die Höhe h eines Dreiecks, dessen Fläche A 9,23 m 2 und Grundseite 9 3,25 m betragen? hl~1 ~ 2 . g-. 39 Dreieckfläche Soll wie in diesem Beispiel die Höhe bestimmt werden, ist es zweckmäßig, die Formel nach h umzustellen, bevor man die Größen einsetzt. Da Formeln auch Bestimmungsgleichungen darstellen (Variablen statt Größen), werden sie nach den gleichen Regeln wie Gleichungen umgeformt.

Satz Das bekannte Verhältnis wird aufgestellt. 42 m3 Beton werden in 7 h gemischt 2. Satz Das Verhältnis wird auf die Einheit bezogen. 7 1 m 3 Beton wird in h gemischt 42 3. Satz Von der Einheit wird auf das gesuchte Verhältnis geschlossen. 72 72 ·7 m3 Beton werden in - - h gemischt 42 7 h ·72 m3 - - -3 - = 12 Stunden 42 m Die Mischmaschine braucht 12 Stunden, um 72 m3 Beton herzustellen. 2 Verhältnisgleichung Beispiel Ein Bagger hebt für einen ROhrleitungsgraben in 6 Stunden 300 m3 Boden aus. Wieviel Stunden (h) braucht er für 750 m3 Boden?

Download PDF sample

Baufachrechnen: Grundlagen Hochbau — Tiefbau — Ausbau by Studiendirektor Dipl.-Ing. Rolf Cremmer, Studiendirektor Dipl.-Ing. Frank Dippel (auth.)


by Anthony
4.2

Rated 4.01 of 5 – based on 24 votes